Lerncoaching für Kinder und Jugendliche

Kommt dir das bekannt vor?
  • Dir geht der Lernstoff einfach nicht in den Kopf hinein.
  • Du kannst dich schlecht konzentrieren und bist leicht ablenkbar.
  • Obwohl du genug lernst, passieren dir viele Fehler.
  • Du gibst dir Mühe, aber niemand scheint es zu bemerken.
  • Du glaubst, dass aus dir sowieso nie etwas "Rechtes" wird.
  • Du hast Angst oder bist blockiert vor Prüfungen oder Vorträgen.
  • Dein Kopf kommt dir manchmal wie ein Sieb vor.
  • Zuhause gibt es oft Streit wegen Hausaufgaben, Noten und Schule.
  • Eigentlich hast du "null Bock" auf Lernen.
Im Lerncoaching suchen wir Lösungen für solche und andere Probleme.
In einem Erstgespräch mit dir und deinen Eltern schauen wir, wo genau deine Probleme liegen. Danach formulieren wir Ziele, die du erreichen kannst und auch erreichen willst. 
Während 6 - 8 Treffen nähern wir uns deinen Zielen. Wir überprüfen sie immer wieder und passen sie der aktuellen Situation an. Die Anzahl der vereinbarten Stunden ist veränderbar. Manchmal lösen sich Probleme nämlich "wie von selbst" auf, oder es tauchen plötzlich neue auf.

Stellt sich heraus, dass du hartnäckige Schwierigkeiten im Lesen, in der Rechtschreibung, im Rechnen oder wegen AD(H)S hast, können wir das Coaching durch ein Lerntraining oder GENIUS-Training ergänzen, damit du optimal unterstützt wirst und erfolgreich lernen kannst.

Mit jedem Schritt, den du vorwärts gehst, wächst das Vertrauen in dich selbst. Und wer Selbstvertrauen hat, erreicht seine Ziele schneller.